JOGHURT MIT WASSERMELONE UND QUINOA: LECKERES SOMMERFRüHSTüCK!

Gleich morgens etwas Gutes für die Gesundheit zu tun, fühlt sich gut an. Ein Frühstück zu verputzen, das schmeckt, noch besser. Was, wenn du beides kombinieren kannst und die Zubereitung gerade einmal fünf Minuten dauert? Richtig, das wäre großartig. Und das ist unser Joghurt mit Wassermelone und Quinoa auch. Hier findest du das Rezept für ein Gesundheitsfrühstück, das gute Laune macht.

Joghurt mit Wassermelone und Quinoa: auch als Snack super

Sommerzeit ist Wassermelonenzeit. Die warmen Tage beschenken uns mit allerlei leckeren roten Früchten. Erdbeeren und Kirschen sind in aller Munde. Doch kaum etwas ist so erfrischend und schreit mehr nach Sonne und Freibad wie die Wassermelone. Dabei ist die Wassermelone eigentlich gar kein Obst, sondern ein Gemüse, das mit der Gurke verwandt ist. Und Erdbeeren sind eigentlich Nüsse… Naja, ihr versteht, was gemeint ist.

Die bis zu 20 Kilo schwere Wassermelone kann dir auch beim Abnehmen helfen, wenn dir das wichtig ist. Vor allem aber zaubert sie ein Lächeln auf dein Gesicht, wenn du den Joghurt mit Wassermelone und Quinoa verputzt. Denn die Kombination ist perfekt: cremig, fruchtig, knusprig, nussig. Wer mag, gibt noch etwas Honig über die leckere Kreation. Nicht nur zum Frühstück, auch als gesunder Snack für Zwischendurch eignet sich dieses Rezept wunderbar.

Der Joghurt versorgt dich mit Eiweiß und Calcium, die Wassermelone mit Vitamin A, B6, C, Eisen und Kalium. Für die rote Farbe ist das Antioxidans Lycopin verantwortlich, das entzündungshemmend wirkt und die Knochengesundheit stärkt. Für den nötigen Knusperfaktor sind gepuffte Quinoa-Samen zuständig. Das unglaublich gesunde Pseudogetreide enthält unter anderem sehr hochwertiges Eiweiß voller essentieller Aminosäuren. Du findest Quinoa in der Bio-Abteilung vieler Supermärkte und in Reformhäusern.

Damit kannst du auch ein weiteres, tolles Frühstück zaubern: Quinoa-Porridge mit gebackenen Birnen! Aus der Wassermelone kannst du wunderbar cremiges Wassermelonen-Softeis zaubern. Und anstatt gekauften Joghurt mit Wassermelone und Quinoa zuzubereiten, kannst du einfach Joghurt selber machen!

Drucken

Joghurt mit Wassermelone und Quinoa

Zubereitungszeit 5 Minuten Minuten
Portionen 1
Autor Ann-Katrin

Zutaten

  • 60 g Wassermelone
  • 300 g Joghurt Natur
  • 60 g Quinoa-Samen gepufft
  • 1 EL Honig optional

Anleitungen

  • Schneide die Wassermelone in mundgerechte Würfel.
  • Gib den Joghurt in eine Schüssel. Füge die Wassermelone hinzu. Verrühre etwas.
  • Streue die gepufften Quinoa-Samen darüber. Süße bei Bedarf mit einem Esslöffel Honig.

2024-06-11T06:41:01Z dg43tfdfdgfd