ASTIGMATISMUS: WAS IST ES, UND WELCHE BEHANDLUNG GIBT ES

Zusammenfassung

Eine häufige Sehstörung, die verschwommenes Sehen verursacht.

Symptome

Blurred vision and headache are common symptoms.

Allgemeine Behandlungsoptionen

Fragen, die Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin stellen können

Ursachen

Irregularly shaped cornea or lens, distorted image.

Diagnose

Die Diagnose erfolgt durch eine umfassende Augenuntersuchung.

Allgemeine Behandlungsoptionen

Möchten Sie mehr erfahren? Den vollständigen Artikel finden Sie hier

Fakten

  • Von einem Arzt behandelbar
  • Von einem Arzt diagnostiziert
  • Erfordert Labortest oder Bildgebung
  • Wird normalerweise innerhalb von Tagen bis Wochen behoben
  • Familienanamnese kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen

Behandlungen

Corrective glasses, contact lenses and surgery are treatments

Verfahren

Orthokeratologie: Die Sehkraft der Augen wird korrigiert, indem starre Kontaktlinsen angebracht werden, um die Hornhaut umzuformen.

Laserunterstützter In-situ-Keratomileusis (LASIK): Die Hornhaut wird mit einem Laser oder einem Mikrokeratom umgeformt, um die Sehschärfe zu verbessern.

Laserunterstützte subepitheliale Keratektomie (LASEK): Epithel der Hornhaut wird gelockert und Excimerlaser verändert die Krümmung der Hornhaut. Epithel wird dann neu positioniert.

Photorefraktive Keratektomie (PRK): Dieses Verfahren ähnelt LASEK. Das Epithel wird jedoch entfernt und wächst auf natürliche Weise nach.

Epi-LASIK: Eine Variation von LASEK, bei der eine mechanisierte stumpfe Klinge verwendet wird, um dünne Epithelblätter zu trennen.

Fragen, die Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin stellen können

Möchten Sie mehr erfahren? Den vollständigen Artikel finden Sie hier

Disclaimer: Nur zu Informationszwecken. Wenden Sie sich an einen medizinischen Experten bzw. eine medizinische Expertin, um Rat zu erhalten. Quelle: Focus Medica.

2024-06-22T14:03:45Z dg43tfdfdgfd