INTERSTITIELLE LUNGENERKRANKUNG : WARNZEICHEN, AUF DIE MAN ACHTEN SOLLTE

Zusammenfassung

Eine Gruppe von Lungenerkrankungen, die eine Narbenbildung oder Fibrose des Lungengewebes verursachen. Dies kann zu Kurzatmigkeit und trockenem Husten führen.

Symptome

Wenn neue, schwerwiegende oder dauerhafte Symptome auftreten, wenden Sie sich an Gesundheitsdienstleistende.

Die Symptome umfassen:

  • Beschwerden in der Brust
  • Trockener Husten
  • Gewichtsverlust
  • Ermüden
  • Eine interstitielle Lungenerkrankung über einen längeren Zeitraum kann zu einem niedrigen Sauerstoffgehalt führen, der eine Verklumpung der Fingerspitzen und eine Vergrößerung des Herzens verursacht.

Allgemeine Behandlungsoptionen

Wie wird dies diagnostiziert?

Ursachen

Jede Erkrankung, die zu einer abnormalen Heilungsreaktion führt, welche Gewebenarben in der Lunge verursacht, kann als interstitielle Lungenerkrankung eingestuft werden. Dies kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, wie zum Beispiel:

  • Einatmen von Reizstoffen wie Kohlenstaub, Quarzstaub und Asbest über einen längeren Zeitraum
  • Bestimmte Medikamente wie Chemotherapeutika (Cyclophosphamid), Antibiotika (Nitrofurantoin) und Herzmedikamente (Amiodaron)
  • Autoimmun und Bindegewebserkrankungen wie Lupus, Polymyositis und rheumatoide Arthritis
  • Sarkoidose, AntisynthetaseSyndrom und idiopathische Lungenfibrose
  • Rauchen assoziierte ILD
  • LangerhansZellHistiozytose, Lymphangiomyomatose
  • Infektionen wie Hepatitis C, HIV

Risikofaktoren sind

  • Alter häufiger bei älteren Menschen als bei Kindern
  • Berufliche Exposition Intensive und längere Exposition gegenüber Stäuben, Chemikalien und Dämpfen am Arbeitsplatz
  • Rauchen
  • Strahlen oder Chemotherapiebestimmte Chemotherapeutika erhöhen das Risiko von Lungennarben.

Fragen, die Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin stellen können

Möchten Sie mehr erfahren? Den vollständigen Artikel finden Sie hier

Disclaimer: Nur zu Informationszwecken. Wenden Sie sich an einen medizinischen Experten bzw. eine medizinische Expertin, um Rat zu erhalten. Quelle: Focus Medica.

2024-06-10T11:14:06Z dg43tfdfdgfd